Heizungsmontage auf engstem Raum in Bad Feilnbach

Der Kunde beheizt den Pufferspeicher mit einem Kachelofen in Kombination mit einer Solaranlage. Bei diesem Projekt lag die Herausforderung darin, den Heizkessel, die Steuerungsanlage und die gesamte Leitungs-Peripherie auf sehr engen Raum zu installieren, damit der Raum zusätzlich als Hauswirtschaftsraum genutzt werden kann. Zu den weiteren Ausführungsarbeiten bei diesem Objekt zählten auch die Installation von Solarkollektoren und einer Wasserenthärtungsanlage.